Home Das bieten wir Unsere Gruppen Das Team Aktuelles Fotogalerie
 
 

DAS TEAM

Unser Team besteht aus ErzieherInnen, Sozialpädagogischen AssistentInnen (SPA), Kinderpflegerinnen, hauswirtschaftlichen MitarbeiterInnen, einer Sozialpädagogin, einer stellvertretenden Leiterin und einer Leiterin.

FRANZISKA Manfraß, KiTa-Leiterin, Jahrgang 1976, ist seit 2010 in unserem Hause tätig. Nach ihrer Ausbildung zur Staatlich anerkannten Erzieherin hat sie in verschiedenen pädagogischen und verwaltenden Berufsfeldern gearbeitet. Hier hat sie als Gruppenerzieherin begonnen, hat 2013 zunächst die stellvertretende Leitung übernommen und seit 2014 die Leitung unserer KiTa. Ehrenamtlich engagiert sie sich als Vereinsmitglied des Trägervereins.

HEIDI Landfried, staatlich anerkannte Erzieherin, Jahrgang 1961, ist seit 1988 in unserer KiTa und hat im Krippen- und Elementarbereich, als auch in der Vorschularbeit langjährige Erfahrungen. Neben ihren Aufgaben als stellvertretende Leitung begleitet sie die Kinder gern auf Phantasiereisen. Ehrenamtlich engagiert sie sich als Vereinsmitglied des Trägervereins.

CLAUDIA, Basierend auf den Hamburger Bildungsempfehlungen für Kindertageseinrichtungen bin ich sowohl für die Vorschule als auch für die Gruppenleitung der Vorschulgruppe verantwortlich und erlebe sehr gern die Umwelt gemeinsam mit den Kindern. (SPA, Erzieherin in Ausbildung, Jahrgang 1986, seit 2008 in unserer KiTa)

THALIA, Ich bastel sehr gern mit den Kindern und lege dabei Wert auf die Anregung der Phantasie. Gemeinsames Erlebem und Erkunden verschiedenster Materialien bereiten mir große Freude. (SPA, Erzieherin in Ausbildung, Jahrgang 1961, seit 2017 in unserer KiTa)

ALEXANDER, Ich schätze Bücher als Wissensquelle und bringe diese den Kindern gern näher. Gemeinsames Vorlesen bereitet mir und den Kindern große Freude. Die Erlangung größtmöglicher Selbständigkeit der Kinder liegt mir sehr am Herzen. (Erzieher, Jahrgang 1987, seit 2015 in unserer KiTa)

FRAUKE, Ich erforsche sehr gern gemeinsam mit den Kindern die Natur, Umwelt und Zusammenhänge bei Ausflügen in die nähere und weitere Umgebung. (Erzieherin, Jahrgang 1961, seit 2016 in unserer KiTa)

JESSICA, Mir sind emotionale und soziale Entwicklung der Kinder sehr wichtig. Ich sorge gern dafür, daß sich Kinder geborgen und angenommen fühlen und lernen, diese Achtsamkeit und Aufmerksamkeit weiterzugeben. (SPA, Jahrgang 1981, seit 2017 in unserer KiTa)

SABINE, Ich rege sehr gern die Kreativität der Kinder durch Bastelarbeiten an und entwickle hierbei immer neue Ideen gemeinsam mit den Kindern. (Kinderpflegerin, Jahrgang 1971, seit 1993 in unserer KiTa)

MANDY, Ich rege sehr gern durch vielfältige Angebote die Phantasie und Kreativität der Kinder an. Auch die Raumdekoration bereitet mir gemeinsam mit den Kindern große Freude. (Kinderpflegerin, Jahrgang 1989, seit 2011 in unserer KiTa)

VIOLA, Ich entdecke sehr gern die Natur mit den Kindern, sammle gern viele neue Eindrücke und singe gern mit ihnen. (Erzieherin, Jahrgang 1964, seit 2007 in unserer KiTa)

ANIKA, Ich erkunde sehr gern die Umwelt durch Bewegung mit den Kindern und lese ihnen vor. (Erzieherin, Jahrgang 1992, seit 2013 in unserer KiTa)

ANNEMIEKE, Ich bewege mich sehr gern gemeinsam mit den Kindern – auch zu Musik, bastle sehr gern und habe viel Spaß bei der Raumdekoration zusammen mit den Kindern. (SPA, Jahrgang 1990, seit 2016 in unserer KiTa)

JANETTE, Ich tanze sehr gern mit den Kleinsten. Neben allen pflegerischen Tätigkeiten sorge ich auch für eine sanfte Eingewöhnung der Jüngsten in unserer Kita. Mir sind Geborgenheit und Nähe für die Jüngsten sehr wichtig. (SPA, Jahrgang 1987, seit 2010 in unserer KiTa)

MARNIE, Ich singe und tanze sehr gern mit den Kleinsten. Neben allen pflegerischen Tätigkeiten sorge ich auch für eine sanfte Eingewöhnung der Jüngsten in unsere KiTa. Mir sind Geborgenheit und Nähe für die Jüngsten sehr wichtig. (SPA, Jahrgang 1987, seit 2010 in unserer KiTa)

STEFANIE, Ich bewege mich sehr gern mit den Kleinsten – auch gern zu Musik. Mir sind Geborgenheit und Nähe für die Jüngsten sehr wichtig. Neben allen pflegerischen Tätigkeiten sorge ich auch für eine sanfte Eingewöhnung der Jüngsten in unsere KiTa. (Fachkraft für Gesundheits- und Sozialdienstleistungen, Jahrgang 1979, seit 2007 in unserer KiTa)

KERSTIN, Ich bin sehr gern kreativ und habe viel Freude an Fingerspielen mit den kleinsten Kindern. Neben allen pflegerischen Tätigkeiten sorge ich für eine sanfte Eingewöhnung der Jüngsten in unsere KiTa. (Kinderpflegerin, Jahrgang 1980, ist seit 2015 in unserer KiTa)

DAMLA, Ich singe und bastle sehr gern mit den Jüngsten und sorge neben allen pflegerischen Tätigkeiten für eine sanfte Eingewöhnung der Jüngsten in unsere KiTa. (SPA, Jahrgang 1988, seit 2015 in unserer KiTa)

KIM, Ich bewege mich sehr gern beim gemeinsamen Toben und Spielen mit den kleinsten Kindern. Neben allen pflegerischen Tätigkeiten sorge ich für eine sanfte Eingewöhnung der Jüngsten in unserer Kita. (Fachkraft für Gesundheits- und Sozialdienstleistungen, Jahrgang 1986, seit 2014 in unserer Kita)

ANDREA, JANINA, RANKA, und SILKE, sorgen für Hygiene und Sauberkeit in unserer KiTa und kümmern sich um das leibliche Wohl und eine gesunde, ausgewogene Ernährung aller Kinder.

PETRA, zweimal wöchentlich kümmere ich mich um die Sprachförderung der Elementarkinder (Sozialpädagogin, Jahrgang 1963, seit 2004 in unserer KiTa)

LISA REINHARDT, ergänzt unser Team als Musikpädagogin, die den Musikgarten ein mal wöchentlich anbietet.

Ehrenamtlich singende und musizierende Rentner, die Singpaten, bringen den Kindern einmal wöchentlich alte Volkslieder näher.
 

Links & FragenTrägerImpressumKontakt